. .

Fair in der Firma

Für viele Verbraucherinnen und Verbraucher wird es immer wichtiger, biologisch angebaute und faire Lebensmittel zu genießen. Fair gehandelte Produkte auf der Speisekarte im Betrieb oder Restaurant tragen dazu bei, dass sich der Betrieb positiv von Wettbewerbern absetzen kann – und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten ein Spitzenprodukt!

Fair gehandelten Kaffee der GEPA gibt es inzwischen in vielen Firmenkantinen und -restaurants, Tagungshäusern, kommunalen Einrichtungen, Krankenhäusern, kirchlichen Institutionen, Hotels oder Studentenwerken.

Machen Sie mit!

Tragen auch Sie dazu bei, dass die Welt durch das Engagement Ihrer Firma für Fairen Handel ein wenig gerechter wird!