. .

Caritas-Kongress: Immer wieder GEPA-Kaffee!

v.l.: Herr Klose, Vorsitzender des Diözesanrates Bistum Berlin und Herr Koeble von der Darlehenskasse Münster im Gespräch mit Jochen Kuhlmann vom GEPA-Außer-Haus-Service.

„Die GEPA kommt auch? – Dann gibt’s ja wieder den guten Kaffee!“ Beim Caritas-Kongress in Berlin erinnern sich viele Teilnehmer an die leckeren bio-fairen Spezialitäten der letzten Male. Rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft informieren sich hier unter dem Motto "Solidarität macht (k)einen Unterschied" über die neusten Trends im Sozialwesen.

Am Gemeinschaftsstand von GEPA und dem Verband Christlicher Hoteliers (VCH) finden die Kongressteilnehmer die beliebte Kaffeebar – und die Pause wird zum Genuss. Neu dabei: die Kaffee-Komposition „Faires Pfund“, ein besonderes Angebot des GEPA-Außer-Haus-Service für kirchliche Kunden – und die kommt an der Bar gut an.

zurück zur Übersicht