. .

10 Jahre gemeinsam für Fairen Handel: GEPA und VCH-Hotels

v.l.: Petra Münchmeyer, GEPA-Key Account Managerin für kirchliche Kunden, Horst Ermert, amtierender Geschäftsführer des VCH, Heike Hille, Assistentin der VCH-Geschäftsführung, Axel Möller, zukünftiger Geschäftsführer des VCH und Annett Cywinska, VCH-Verkaufsleiterin.

Seit zehn Jahren besteht die Kooperation des Verbands Christlicher Hoteliers (VCH) mit der GEPA. Viele VCH-Häuser haben inzwischen auf fairen Kaffee, Tee und weitere Produkte der GEPA umgestellt. Auch bei der Jahrestagung im Spenerhaus in Frankfurt sorgte die GEPA mit leckeren Kaffee- und Schokoladenspezialitäten für die faire Pause.

Axel Möller wird neuer VCH-Geschäftsführer

Bei der Tagung stellte sich Axel Möller als zukünftiger Geschäftsführer des Verbands vor. Er wird zum 1.1.2015 sein neues Amt antreten. So verabschiedeten wir uns von seinem Vorgänger Horst Ernert, mit dem wir seit Jahren vertrauensvoll und gerne zusammengearbeitet hatten.

Auch in Zukunft freuen wir uns auf eine gute Kooperation. Zum Start wird Axel Möller Anfang des Jahres die GEPA in Wuppertal besuchen, um uns besser kennen zu lernen.

zurück zur Übersicht