. .

Silbermedaille der Mundus Vini für GEPA-Solombra Torrontés

Der GEPA-Weißwein Solombra Torrontés ist von der internationalen Weinakademie „Mundus Vini“ mit der Silbermedaille ausgezeichnet worden. Mit seinem Geschmack nach gelben Früchten und Zitrusfrucht überzeugte der Wein unseres argentinischen Partners La Riojana die Jury. Die Sommeliers bescheinigen ihm außerdem „Harmonie“, „Körper“ und leichte Säure.

6.000 Weine, 300 internationale Experten

„Mundus Vini“ ist einer der renommiertesten Weinwettbewerbe der Welt: Die Jury, setzt sich aus deutschen und internationalen Önologen, Weinanalytikern, Fachhändlern, Sommeliers, Fachjournalisten und Einkäufern der wichtigsten Handelsunternehmen zusammen. Rund 300 Juroren aus 46 Nationen trafen sich dieses Jahr, um über 6.000 eingereichte Weine ihren geschulten Nasen und Gaumen zu verkosten und zu bewerten.

Eine vergrößerte Ansicht des Aromenrades können Sie hier herunterladen

„Aromenrad“ zur Orientierung

Zu jedem Wein erstellen sie ein sogenanntes „Aromenrad“. Darauf können Verbraucher die verschiedenen Geschmacksrichtungen ablesen, um sich beim nächsten Weinkauf zu orientieren. Das Aromenrad für den Solombra Torrontés können Sie hier herunterladen

Das Bewertungsschema der Verkostung entspricht dem Schema des internationalen Önologen-Verbandes (UIOE) und der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV), welches für internationale Verkostungen entwickelt wurde.

zurück zur Übersicht