. .

Internorga 2013: Mit der GEPA zum Pokalfinale

Dirk Becker, Vertriebsleiter GEPA-Außer-Haus-Service stellt Richard Dittrich, Fachhändler aus Berlin, den neuen Bio Espresso vor.

Fünf neue Kaffeemischungen, speziell für Fachhändler und Wiederverkäufer, präsentiert die GEPA auf der Internorga 2013 (Halle A1, Stand 216). Von Espresso über Café Crème bis Filterkaffee bietet die neue Range hochwertige Kreationen in bekannter GEPA-Qualität – natürlich 100 Prozent fair und drei Sorten aus ökologischem Anbau.

Die Leitmesse für den Außer-Haus-Markt ist auch der Startschuss für den GEPA-Fachhändler-Wettbewerb:

Die beiden Fachhändler, die die neuen Spezialitäten bis zum 30. April 2013 mit dem größten Absatz verkaufen, gewinnen vier VIP-Tickets für das DFB-Pokalfinale der Männer in Berlin bzw. vier VIP-Tickets für das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln!

 


Aber auch weitere Neuheiten können Besucherinnen und Besucher der Internorga am GEPA-Stand entdecken: Die Premium-Trinkschokolade aus der café sí-Linie ist eine Kreation für Baristas, die an der Siebträger-Maschine köstliche Schokoladenträume zaubern möchten. Die Neuheit ist für Fachhändler und Wiederverkäufer in der 750-Gramm-Dose erhältlich, zum Beispiel über den Onlineshop für Außer-Haus-Kunden.

Mit den Geschmacksrichtungen „Mascobado Lemon“ und „Amaretto“ haben wir außerdem unsere Sirup-Palette um zwei neue Geschmäcker erweitert; hervorragend zum Beispiel für innovative Eistee-Spezialitäten oder das gewisse Etwas im Kaffee.

Praktisch sind unsere neuen Kaffee-Portionsbeutel: Passend dosiert für 2,2-Liter-Brühmaschinen machen sie das schnelle Aufbrühen noch unkomplizierter. Die milde und Kaffeemischung schmeckt auch nach längerer Standzeit noch phantastisch und ist zum Beispiel für Büros ideal geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist die günstige Dosierung von nur 60 Gramm pro Beutel. Entwickelt haben wir sie gemeinsam mit unserem Partner Coffee Conference Service in Hamburg.

Ideal für´s Büro: Filterkaffee im praktischen Portionsbeutel - falls Sie mehr wollen, verhelfen wir Ihnen aber auch gern zur fairen Kaffeebar.

Der Trend geht zur Kaffeebar: Auch in großen Firmen etablieren sie sich mehr und mehr als Ort für angeregte Gespräche und Entspannung in der Pause. Gemeinsam mit der Firma Primo Espresso erarbeiten wir passgenaue Ausschankkonzepte für unsere Kunden – natürlich rundum fair, denn: "Mit dem guten Gewissen als besonderer Aromakomponente schmeckt Kaffee eben besonders lecker“, findet auch Dirk Becker, Vertriebsleiter GEPA-Außer-Haus-Service. Mit dem Partner Primo Espresso arbeitet die GEPA zum Beispiel bei Volkswagen in Wolfsburg sehr erfolgreich zusammen.

Der GEPA-Außer-Haus-Service berät Sie gern - wir freuen uns auf Sie zum Beispiel bei der Internorga in Halle A1, Stand 216. Oder Sie sprechen uns telefonisch oder per Mail an.

zurück zur Übersicht