. .

Internorga 2012: Faire Milchshakes und neue Gastronomiekaffees

Luftig, leicht und sommerlich: "Cold Lemon Latte"

Cocktails aus neuen Sirup-Spezialitäten mit kaltem Milchschaum sowie eine neue Kaffeelinie für Fach- und Großhändler präsentierte die GEPA auf der Internorga, der internationalen Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie und Außer-Haus-Verbrauch.

Neue Sirupspezialitäten und faire Bio-Alpenmilch

Fruchtig, cremig, heiß, kalt, mit oder ohne Kaffee – Besucher konnten sich am GEPA-Stand durch eine Vielzahl an bio-fairen Milchshakes probieren. Zum Beispiel „Cold Lemon Latte“ mit dem neuen Mascobado Lemon Sirup. Der Clou: Kalter Milchschaum macht den Shake besonders luftig und sorgt für ein neues Geschmackserlebnis. Das fand auch eine Kundin aus Hamburg: „Das schmeckt ja mal gut! Ich könnte mir das gut für den Sommer vorstellen.“

In den verschiedenen Shakes waren nicht nur Kaffee, Sirup und Likör fair gehandelt, sondern auch die Naturland-Bio-Alpenmilch aus dem Berchtesgadener Land. „Fair“ heißt für die Bio-Bauern im Alpenvorland, dass sie für ihre Milch einen Preis erhalten, der ihre Kosten deckt, und sie ihre Höfe auch langfristig ökologisch bewirtschaften können.

Neue Kaffee-Linie, exklusiv für Fachhändler

Für Fach- und Großhändler stellte die GEPA außerdem fünf neue, exklusive Kaffees vor. Mit ihrem breiten Spektrum an fair gehandelten Kaffees in Gastronomiequalität ist die GEPA bisher einzigartig. Auch Tee, Schokoladenspezialitäten und Snacks bietet Europas größtes Fair Handelsunternehmen für den Außer-Haus-Bereich an.

zurück zur Übersicht